Home/Start # Brehm-Gedenkstätte # Förderkreis Brehm # Einkaufszentrum

Die Brehm-Gedenkstätte Renthendorf in Thüringen

Dies sind Informationen zu den Angeboten der Gedenkstättte bis Februar 2012.

Aktuelle Informationen finden Sie hier.

hatte täglich von 09 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr geöffnet.

(am 01.01, 24./25./26.12 sowie 31.12. eines jeden Jahres war geschlossen,
vorherige Gruppenanmeldungen wurden stets realisiert)

Eintrittspreise: Kinder (bis 13 Jahre) 0,50 € - Erwachsene 2 €

. . . . . . . . . . . . . Führungs- oder Vortragszuschlag pro Person: 0,50 €

Für Führungen und Vorträge ist eine Voranmeldung erforderlich
- ebenso für geführte Wanderungen (Kosten 15 €/je Stunde und Führer)

Preise und Programme für Schulklassen auf Anfrage!

Ca. 150 m unterhalb der Gedenkstätte befindet sich der Parkplatz (auch für Busse) für per Maschinenkraft Anreisende - eine Orientierungskarte finden Sie hier.

Direkt neben dem Parkplatz befindet sich in der ehemaligen Brehm-Schule das Brehm-Schullandheim des Saale-Holzland-Kreises (SHK) u.a. für Übernachtungen in der Woche und am Wochenende für Gruppen: Tel. 03 64 26 - 20 347.

Personelle, materielle und finanzielle Unterstützung für die Gedenkstätte und den Förderverein wird dankend entgegengenommen. Kontakte s. Home/Start

Signet Förderkreis Brehm e.V.

Inhaltsverzeichnis:

Sie benötigen zum Betrachten einiger Seiten/Formulare den kostenlosen Acrobat Reader ab Version 5
Grundlegendes: Informieren Sie sich bitte auch über das Wirken des Förderkreises Brehm e.V.

Für das Archiv und die Bibliothek der Brehm-Gedenkstätte sind wir über jeden neuen Hinweis oder Beleg (Autoraphen, Bücher etc.) von und zu den Brehms sowie zur Geschichte der Ornithologie (bis ca. 1930) dankbar.

In oder über die Gedenkstätte können folgende Bücher, Schriften und Souvenirs käuflich erworben werden.
Desweiteren wird uns auch immer wieder Brehm-Literatur antiquarisch angeboten, die wir auch mit anbieten. Wir notieren auch Buchwünsche.

Dorfchronik Renthendorf & Hellborn mit vielen interessanten Infos auch rund um die Brehms

Mauertrockenlegung sowie Trockenhaltung des Gebäudes der Brehm-Gedenkstätte vom September 2003 bis Herbst 2012 mit einem innovativen Verfahren: ohne Chemie, Aufschneiden, Strom ...

Hier weiter informieren:
Texte aus "Brehms Thierleben"
Museumsführer der Brehm-Gedenkstätte
mit Kurzbiografien von Christian Ludwig und Alfred Edmund Brehm, zur Brehmschen Vogelsammlung ....

Weitere Links:

Vorstellung des Naturlehrpfades "Brehm-Rundwanderweg

Artenschutzturm

Autobahnschild

Brehm-Gedenktafeln