Unterstützen auch Sie den Förderkreis Brehm mit einem Spendenbetrag Ihrer Wahl!
Ihre Spende soll verwendet werden, um im ersten Schritt den Eintrag einer Stiftung für die Naturforscherfamilie Brehm und ihr Erbe vornehmen zu können (von den dazu erforderlich 25.000 Euro hat der Verein bereits einen Grundstock zusammen).
Den Spendenbutton finden Sie auf den Seiten der Vereinshomepage immer ganz unten links!

Dies ist eine private Homepage des ehemaligen Geschäftsführes des Förderkreises Brehm e.V. (von 1991 bis 2012) zum Erhalt des Brehm-Erbes.

Die Brehm-Gedenkstätte Renthendorf zeigt
Leben, Werk und Wirkung des "Vogelpastors"
Christian Ludwig Brehm (1787-1864),
seines Sohnes,
des "Tiervateres"
Alfred Edmund Brehm
(1829-1884),
und anderer Brehms,
die Entwicklung der Ornithologie/Vogelkunde im 19. Jahrhundert,
die Erfolgsgeschichte von "Brehms Tierleben"
zur Weltliteratur
und vieles andere mehr.
Titelblatt "Brehms Thierleben"
Ursprung und Wirkungen von "Brehms Tierleben"

Diese Worte vorweg: Die Brehm-Gedenkstätte Renthendorf benötigt jede Unterstützung - da sie nun schon seit einigen Jahren aufgrund der kommunalen Finanzlagen nur auf "untersten Level" existiert.
Und Besserung bei der "Grundfinanzierung" ist derzeit trotz Gründung eines Zweckverbandes (ZV)
kurzfristig nicht in Sicht ... Denn mehr Geld für die Betreibung der Gedenkstätte steht damit auch
nicht zur Verfügung - geöffnet ist die Brehm-Gedenkstätte z. B. aktuell nur noch die Hälfte der Zeit im Vergleich zu 2010/11; das Geld für den Leiter der Gedenkstätte reicht leider nur so weit, um diesen zehn Stunden in der Woche zu bezahlen (Pressemeldung).
Auch die nun endlich in Gang gekommene Generalsanierung des Gebäudes geschieht nicht dank einer aktuell besseren Finanzausstattung des ZV durch die Verbandsmitglieder (derzeit sechs Kommunen) - die Presse beschreibt z.B. die Situation Renthendorfs so: Pressemeldung. Und die Realität ist für die Kommunen noch härter. Nunmehr wird der für die Sanierung erforderliche finanzielle Eigenanteil der Gemeinde Renthendorf (weiterhin Eigentümerin des Gebäudes) durch Gelder vom Kreis und Land über den ZV an die Gemeinde sichergestellt (Aussage zur Renthendorfer Gemeinderatssitzung am 06.07.2013) ...

Meine Bitte: Unterstützen Sie den Erhalt und den Betrieb der Erinnerungsstätte für die
Naturforscherfamilie Brehm, indem Sie mit dazu beitragen, dem Förderkreis Brehm beim
Zusammentragen des Gründungskapitals
für eine Brehm-Stiftung zu helfen
.
Per E-Mail informiere ich Sie gerne über Möglichkeiten dazu,
Sie können u.a. direkt über diese Seite eine Geldspende für den Förderkreis Brehm
auf dessen Vereinsseite anweisen.

Mit Einkäufen in oder über mein "Brehm-Shopping- und Service-Center"
unterstützen auch Sie mit den dabei erzielten Provisionen Brehms-Erbe.
Vielen Dank dafür !
Haben Sie weitere - realisierbare! - Vorschläge zur langfristigen finanziellen Unterstützung der Gedenkstätte, dann wenden Sie sich bitte per E-Mail an mich.

Aktuell hat die Gedenkstätte geöffnet :
Di - Do von 13 Uhr bis 16 Uhr
Fr - So von 11 Uhr bis 16 Uhr
montags sowie am 24. und 31.12. geschlossen

Sie erreichen die Gedenkstätte
telefonisch: +49-(0)36426-22216
per E-Mail: info[at]brehm-gedenkstaette.de

zum "Shopping- & Einkaufs-
Zentrum für Brehm"
Eigenes (kostenfreies)
Shopping- & Einkaufszentrum eröffnen
zu Informationen rund ums sowie Texten aus "Brehms Thierleben"
weiterführende Links:
Brehm-Gedenkstätte Renthendorf

Förderkreis Brehm e.V.

Verwaltungsgemeinschaft Hügelland/Täler (VG)

VG-Seite zur Brehm-Gedenkstätte

Thüringer Tourismusverband Jena-Saale-Holzland e.V.
(mit Buchungssystem und Veranstaltungskalender)

Fräulein Brehms Tierleben -
u.a. europäische Wildtiere in Szene gesetzt

# Nutzungsbedingungen # webmaster #
Top 50 Reiseberichte Listinus
Top 50 Schule Listinus Top 50 Vögel Listinus
Knowhow für Ihren Verein
# Impressum #

Brehm-Gedenkstätte
Texte aus "Brehms Thierleben"
Museumsführer der Brehm-Gedenkstätte

Mauertrockenlegung

Renthendorf
Feuerwehrverein Renthendorf e.V.
Links zu Partnern
Dorfchronik Renthendorf & Hellborn

Orientierungskarte nach Renthendorf

Veranstaltungstermine

Wandersommer / Naturforscher-Diplom (ganzjährig)

Schullandheim des Saale-Holzland-Kreises in Renthendorf

Die THÜRINGEN CARD -
die erste elektronische Gästekarte für ein ganzes Bundesland

Die Thüringer Wald Card

Buchungssystem Saale-Holzland